18. November 2014

Neun Jahre sind sie nun schon alt, unsere süßen G-chen! Wir gratulieren ihnen ganz, ganz herzlich zum Geburtstag und freuen uns, dass man ihnen den offiziellen Seniorenstatus kein Stück ansieht. Ganz im Gegenteil: Balou (Glamour Boy) zum Beispiel nimmt neben einer überragenden Show-Karriere nun auch sehr aktiv und erfolgreich an Agility-Turnieren teil. Auch Schwester Sheila hat bei unserem Wiedersehen vor wenigen Wochen in Gießen gezeigt, dass sie noch voller Power steckt. Lasst euch richtig verwöhnen, liebe Geburtstags-Kinder, und bleibt fit und gesund!!!

Emma und ihre "Big Five"
Emma und ihre "Big Five"
Die 3. Lebenswoche unserer Q-chen
Die 3. Lebenswoche unserer Q-chen

5. November 2014

Nun sind unsere zehn Zwerge schon drei Wochen alt! Die Zeit rast... Es ist gar nicht so einfach, allem gerecht zu werden. Besuchswünsche, Telefonate, Homepage und vor allem aber viel Zeit für und mit unseren Vierbeinern. Wir bitten um Verständnis, wenn wir die eine oder andere Anfrage erst mit etwas Verspätung beantworten können. Dafür gibt es nun viele schöne Bilder und Videos aus der 3. Lebenswoche unserer Q-chen.

Außerdem gratulieren wir unseren lieben M-chen ganz herzlich zum 3. Geburtstag. Der erste Wurf von Frau Sommer - wir haben sehr viel Freude an den kleinen Rackern gehabt und sind sehr stolz, zu welch schönen Hunden sie sich entwickelt haben. Exemplarisch sei hier der wunderschöne Merlin (Major Tom) genannt, dessen sensationellen Erfolg auf der Internationalen Show in Gießen wir nicht vorenthalten möchten.

Ganz besonders bedanken wir uns aber für die vielen warmen Worte aus dem In- und Ausland zum Tode unseres geliebten Ole. Es zeigt uns, wie sehr er über Ländergrenzen hinweg gemocht wurde. Ein bisschen Trost spenden insbesondere die zahlreichen Rückmeldungen der Besitzer seiner Kinder aus den verschiedensten Zuchtstätten. Unsere zehn Q-chen sind nun die letzten Welpen dieses unvergessenen Rüden und es tut uns jetzt schon weh, sie in einigen Wochen ziehen zu lassen. Aber Ole lebt in seinen wunderschönen Nachkommen weiter. Einige davon haben sich in Dortmund und Hannover ganz erfolgreich präsentiert und vor allem gezeigt, dass sie das wunderbare Wesen Ihres Vaters in sich tragen - aus unserer Sicht das höchste Gut überhaupt!

Die kleine Frau Lila...
Die kleine Frau Lila...

28. Oktober 2014

Die zweite Lebenswoche unserer Q-chen ist vorüber. Alle zehn kleinen Racker wachsen und gedeihen bestens. Die Augen sind inzwischen weitestgehend geöffnet und auch die Öhrchen haben ihren Dienst angetreten. Neben der reichlich vorhandenen Muttermilch gab es für die Kleinen auch schon das erste Mal Welpennahrung, welche begeistert angenommen wurde. Frau Sommer ist die entspannteste Mutter, die man sich vorstellen kann und auch Hella zeigt sich für ihr Temperament ausgesprochen vernünftig. Eigentlich würde ich an dieser Stelle schreiben, dass wir rundum glücklich sind...

Doch es ist etwas passiert, was unser Leben verändert hat und uns noch immer fassungslos macht. Etwas, was wir nicht wahrhaben wollen und uns immer wieder die Tränen in die Augen treibt. Etwas, was wir seit über einer Woche versuchen zu verarbeiten, was uns jedoch immer wieder paralysiert:

 

Unser über alles geliebter Ole lebt nicht mehr!

 

In der Blüte seines Lebens stehend, hat der kräftige, gesunde Vater unserer Welpen seinen Kampf gegen eine grauenvolle Vergiftung verloren. Wir sind untröstlich über diesen schweren Schicksalsschlag und kaum in der Lage, darüber zu sprechen. Dieser einzigartige Rüde und Gefährte, der nicht durch seine vielen Erfolge, sondern durch seine einmalig liebe und sichere Art der wertvollste Schatz war, den wir je hatten - ausgerechnet er wurde auf so tragische Art und Weise aus unserer Mitte gerissen. Es bricht uns das Herz...und es gibt keine Worte, die unseren Schmerz beschreiben können. Dass die letzten zehn seiner zahlreichen Nachkommen in seiner eigenen Geburtsstätte aufwachsen, spendet uns ein wenig Trost. Aber verkraften werden wir diesen Verlust nie... Wäre Ole jetzt hier, würde er uns die Tränen vom Gesicht lecken und uns das Gefühl geben, dass alles gut wird. Wir vermissen ihn so sehr und werden ihn für immer in unserem Herzen tragen.

Mach's gut, treue Seele...

22. Oktober 2014

Mit kleiner Verzögerung möchten wir nun die Bilder der ersten Lebenswoche unserer Q-chen präsentieren. Ihre Entwicklung verläuft unproblematisch und sehr erfreulich - es ist herzerwärmend, den kleinen Rackern beim Wachsen zuzusehen. Frau Sommer wird ihrer Mutterrolle mehr als gerecht und legt mit ihrer ausgesprochenen Sicherheit und Ruhe den so wichtigen Grundstein in der ersten Prägephase unserer Welpen. Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten der Fotos und Videos....

16. Oktober 2014

Während unsere kleinen Q-chen schon die ersten Lebenstage hinter sich und schön zugenommen haben, kämpfen wir noch etwas mit dem Schlafdefizit, welches die verantwortungsvolle Aufzucht von Welpen nun mal mit sich bringt. Gerade die ersten Lebenstage der Welpen bedürfen intensiver Betreuung bzw. Beobachtung, um die gute Entwicklung der Kleinen und die Unversehrtheit der Mutter sicherzustellen. Auch nach zwanzig Jahren Zucht hat sich hier bei unserer Fürsorge nichts geändert. Wir freuen uns daher, dass es den zehn Zwergen samt Mama bestens geht und reichen nun schon einmal die ersten Bilder von den ersten Lebensstunden unserer Q-chen nach...

13. Oktober 2014

Am frühen Montagmorgen war es soweit: Frau Sommer schenkte unserer ersten "Q-line" das Leben. Gemeinsam mit ihren neun süßen Geschwisterchen genießt die Kleine nun die liebevolle Fürsorge ihrer Mama. Die süße Rasselbande - fünf Rüden und fünf Hündinnen - sowie auch Frau Sommer sind gesund und munter, was uns sehr erfreut. Alle Informationen zu unserem Q-Wurf und viele schöne Fotos finden Sie in Kürze hier...

Frisch geschlüpft...
Frisch geschlüpft...

8. Oktober 2014

Noch eine Woche bis zur Geburt unserer Q-chen! Frau Sommer trägt ihren beachtlichen Bauch (siehe Trächtigkeitskalender) mit Fassung und genießt nach wie vor die gesteigerten Futterrationen. Spaziergänge müssen - nach ihrem Geschmack - nicht mehr so umfangreich sein. Aber zum Erhalt ihrer Fitness überreden wir sie dann doch häufig genug zu körperlicher Betätigung. Doch nicht nur Frau Sommer bewegt sich - ganz deutlich machen inzwischen auch die kleinen Insassen auf sich aufmerksam ;-))) ...

Unser entspanntes Trio....
Unser entspanntes Trio....

24.09.2014

Genau sechs Wochen nach dem Deckakt geht es unserer Frau Sommer nach wie vor prächtig. Sie genießt die zusätzlichen Futterrationen und die milde Herbstsonne. Der Babybauch wächst stetig und bald werden die ersten Bewegungen der kleinen Insassen zu spüren sein. Ole und Hella haben die unübersehbaren Veränderungen ihrer Mitbewohnerin auch längst bemerkt und sind im Umgang mit ihr erstaunlich rücksichtsvoll ;-). Wir freuen uns riesig auf unsere Q-chen!

10. September 2014

Heute war es endlich soweit - wir waren mit unserer Frau Sommer bei der Ultraschalluntersuchung. Schon seit dem Decken waren uns nicht nur das vermehrte Schlafbedürfnis und der gesteigerte Appetit unserer werdenden Mutter aufgefallen - auch unentwegtes Lachen und eine sehr relaxte Grundstimmung deuteten auf das hin, was wir so sehr erhofft haben. Ohne langes Suchen fanden wir dann per Ultraschall den süßen Beweis, dass unsere Q-chen unterwegs sind! Wir freuen uns riesig über diese schönen Nachrichten und werden dafür Sorge tragen, dass es Frau Sommer und ihren kleinen Insassen in der restlichen Tragezeit an nichts fehlen wird.

Unser Traumpaar in Optik und Wesen: Frau Sommer und Ole
Unser Traumpaar in Optik und Wesen: Frau Sommer und Ole

Wir erwarten unseren Q-Wurf aus der wunderschönen Verbindung von Ole und Frau Sommer! Mit dieser erfreulichen Nachricht beginnen wir die längst überfällige Aktualisierung unserer Homepage!

 

Wir haben es endlich geschafft, unsere P-chen einzeln und mit Namen vorzustellen. Dieser wunderschöne Wurf nach unserem Traumpapa Ole und der hübschen Clair war rundum ein tolles Erlebnis. Gekrönt von einer perfekten AEP-Untersuchung, wonach alle neun Welpen beidseitig hörend waren, sind wir mehr als zufrieden mit dieser Verbindung. Die glücklichen neuen Familien stellen wir in Kürze vor.

 

Wir begrüßen auch einen neuen Deckrüden in unseren Reihen. Frau Sommers Sohn Mighty Milow hat seine Zuchtzulassungsprüfung mit Bravour und ausschließlich vorzüglichen Bewertungen in der Wesensprüfung bestanden und steht der getupften Damenwelt nun zur Verfügung.

6. Mai 2014

Heute vor acht Jahren kam unser wunderschöner H-Wurf zur Welt ! Wir gratulieren allen H-chen von Herzen zum Geburtstag und wünschen ihnen nur das Beste. Ein ganz besonderes Geschenk gibt es in Kürze für Mo (Happy End). Eine ihrer kleinen Enkelinnen aus unserem aktuellen P-Wurf wird in einigen Wochen bei ihr einziehen und später in Omas Therapiehundstapfen treten :-))).

Die H-chen im Mai 2006...
Die H-chen im Mai 2006...

1. Mai 2014

Nun ist es endlich soweit: die ersten Bilder und Videos der vierten Lebenswoche unserer P-chen sind online. Den Kleinen geht es bestens - nur das Betreuungspersonal hängt vor lauter Knuddeln, Füttern, Wäschewechseln etwas in den Seilen ;-). Aber die süßen kleinen Racker entschädigen sehr und machen jegliches Schlafdefizit schnell vergessen.

Frau Schwarz und Frau Orange beim gemeinsamen Mittagsschläfchen...
Frau Schwarz und Frau Orange beim gemeinsamen Mittagsschläfchen...

20. April 2014

Mit einiger Verzögerung möchten wir nun endlich von der zweiten Lebenswoche unserer P-chen berichten. Ihre Entwicklung verläuft unproblematisch und sehr erfreulich - es ist wunderschön, den kleinen Rackern beim Wachsen und Entdecken ihrer Welt zuzusehen. Nebenher gab es einfach zu viel zu tun, um allen Anrufern und Interessenten und letztendlich auch den Besuchern unserer Homepage gerecht zu werden. Wir geloben Besserung und werden mit den Bildern der dritten Lebenswoche nicht so lange auf uns warten lassen ;-)...

Kuschelstunde
Kuschelstunde

10. April 2014

Frau Sommer und Ole gratulieren all ihren Geschwistern aus dem I- und dem L-Wurf ganz lieb zum 7. bzw. 4.Geburtstag. Wir hoffen, dass alle 23 Geburtstagskinder einen tollen Tag haben und heute ganz besonders verwöhnt werden. Da wir aus beiden Würfen ein "Exemplar" bei uns haben, können wir uns jeden Tag auf's Neue daran erfreuen und das Datum festhalten, welches uns zwei so wunderschöne Würfe bescherte. Wir wünschen allen I-chen und L-chen von Herzen ein langes und gesundes Leben und freuen uns immer wieder, von ihnen zu hören.

Frau Sommer (I-Wurf) u Ole (L-Wurf)
Frau Sommer (I-Wurf) u Ole (L-Wurf)

8. April 2014

Wie im Flug ist die erste Lebenswoche unserer P-chen vergangen. Ihnen und ihrer fürsorglichen Mama geht es prima; lediglich uns Zweibeinern fehlt es ein bisschen an Schlaf. Schließlich sind die ersten Tage für die gute Entwicklung der kleinen Racker von maßgeblicher Bedeutung. Auch nach zwanzig Jahren Zucht möchten wir uns hier nichts entgehen lassen und sind rund um die Uhr für die kleine Familie da. So möge man uns verzeihen, dass wir zu dem einen oder anderen Rückruf noch nicht gekommen sind. Wir freuen uns über die vielen Glückwünsche zur Geburt unserer P-chen und werden uns gewiss noch melden. Die Bilder der ersten Lebenswoche folgen in Kürze auf dieser Seite. Vorab ein Schnappschuss vom heutigen Abend...

Clair und ihre neun kleinen Racker...
Clair und ihre neun kleinen Racker...

1. April 2014

Ole hat's eilig! Denn es ist kein Aprilscherz: die P-chen sind schon gelandet! Natürlich möchte er sich seinen Nachwuchs anschauen :-) !

Am späten Nachmittag war es soweit: unser erstes P-chen wurde geboren. Neun süßen Welpen schenkte Clair das Leben. Die ganze Familie ist gesund und munter und erfreut uns sehr :-). Alle Informationen zu unserem P-Wurf und viele schöne Fotos finden Sie hier...

Clair und ihre neun süßen Zwerge...
Clair und ihre neun süßen Zwerge...

21. März 2014

Noch etwa zwei Wochen müssen wir uns gedulden, dann werden unsere P-chen endlich landen. Derzeit wird die kleine Truppe noch im rasant wachsenden Bauch ihrer Mama Clair durch die Gegend getragen. Inzwischen machen sich die Kleinen auch durch sanfte Strampelbewegungen für uns sicht- und fühlbar. Diese erste "Kontaktaufnahme" ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Clair geht es blendend und sie genießt vor allem die gesteigerte Futterration. Trotz ihres veränderten Umfangs ist sie noch sehr bewegungsfreudig und macht einen rundum glücklichen Eindruck. Im Trächtigkeitskalender haben wir ein paar neue Bilder eingefügt.

Clair zeigt ihr "46-Tage-Bäuchlein"
Clair zeigt ihr "46-Tage-Bäuchlein"

5. März 2014

Die "liebe Technik" hat sich mal wieder etwas spröde gezeigt - nicht jedoch die Natur :-). So können wir heute nun endlich von den erfreulichen Erkenntnissen berichten, welche wir bereits letzte Woche mit Hilfe eines auf Clairs Bauch gerichteten Ultraschallgerätes gewonnen haben:

 

Die P-chen sind unterwegs :-)))) !

 

Wir freuen uns riesig über die kleine Rasselbande, welche friedlich im geschützten Inneren ihrer Mama heranwächst... dicht aneinander gekuschelt mit sichtbar pochenden Herzchen. Inzwischen hat Clair auch schon deutlich an Taille verloren, was nicht nur an ihrem unbändigen Appetit zu liegen scheint ;-). Im Trächtigkeitskalender haben wir ein paar aktuelle Bilder eingefügt und freuen uns, dass Clair ihre "anderen Umstände" offenbar sehr genießt.

9. Februar 2014

Nun ist es endlich soweit: unsere P-chen sind am 30. Januar 2014  "in Produktion" gegangen und sollen sich nicht mehr länger in geheimer Mission im Bauch ihrer Mama tummeln. Wir stellen unter der Rubrik "Aktueller Wurf" die werdenden Eltern vor und erhoffen uns aus dieser vielversprechenden Verpaarung Anfang April 2014 wunderschönen und gesunden Nachwuchs in weiß-schwarz und weiß-braun.

Die werdenden Eltern unserer P-chen...
Die werdenden Eltern unserer P-chen...

7. Februar 2014

Ole wartet auf die Aktualisierung der HP - aber nicht mehr lange: in Kürze gibt's seeehr interessante News ;-).
Ole wartet auf die Aktualisierung der HP - aber nicht mehr lange: in Kürze gibt's seeehr interessante News ;-).

3. Januar 2014

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein gesundes und erfolgreiches 2014 - und wir freuen uns natürlich auch in diesem Jahr wieder über reges Interesse an unseren Living Spots. Gleich zu Beginn des Jahres möchten wir zwei tolle, neue Deckrüden vorstellen, welche der getupften Damenwelt ab sofort zur Verfügung stehen. Beide können neben einem ansprechenden Exterieur vor allem auch mit perfekten Hüftwerten, einer kompletten Bezahnung und vor allem mit einem richtig tollen Wesen aufwarten. Über Major Tom (ein Sohn von Frau Sommer und vom braunen Ole) und Loyal Companion (ein Bruder unseres schwarzen Ole) erfahren Sie mehr unter den entsprechenden Links oder gern auch bei einem Gespräch mit uns. Noch fehlende Informationen und weitere Fotos werden wir zeitnah ergänzen.

Major Tom of the Living Spots (Merlin)
Major Tom of the Living Spots (Merlin)
Loyal Companion of the Living Spots (Carlos)
Loyal Companion of the Living Spots (Carlos)

9. Dezember 2013

Während die O-chen nun schon fast zwei Monate in ihren neuen Familien leben und dort für jede Menge Abwechslung sorgen ;-), haben wir es nun auch endlich geschafft, die längst überfälligen Abholfotos online zu stellen. Gern haben wir dabei an die sonnigen letzten Tage gedacht, die die kleinen Racker hier verlebt haben. Über die tiefen Löcher im Welpenauslauf ist längst Gras gewachsen und unserer Frau Sommer ist von der Mutterschaft absolut nichts mehr anzusehen. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen mit den O-chen und bis dahin über viele schöne Bilder und Videos. Unter "Neues von den O-chen" werden wir alle Interessierten auf dem Laufenden halten...

Frau Grün aus unserem K-Wurf holt ihre Frau Rot aus unserem O-Wurf ab...
Frau Grün aus unserem K-Wurf holt ihre Frau Rot aus unserem O-Wurf ab...

18. November 2013

Heute gibt es schon wieder einen Grund zum Gratulieren: unsere süßen G-chen feiern ihren 8. Geburtstag! Wir wünschen ihnen alles Liebe und hoffen, dass sie noch viele glückliche Jahre vor sich haben. Balou und Duke blicken inzwischen schon auf eine stattliche Anzahl von Nachkommen zurück und können sehr stolz darauf sein. Aber auch Emma - die Mama der fünf G-chen - ist noch in Top-Kondition, was uns ganz besonders freut. Lasst euch richtig verwöhnen, liebe Geburtstags-Kinder!!!

Emma und ihre fünf Schätze ;-)))...
Emma und ihre fünf Schätze ;-)))...

Hella und Ole lassen sich vom trüben Novemberwetter nicht die Laune verderben und feiern auch ohne Geburtstag zu haben ihre eigenen Party ;-)...

5. November 2013

Während die O-chen ihren ersten Monat im neuen Zuhause fast hinter sich gebracht haben, feiern heute ihre elf Halbgeschwister - unsere süßen M-chen - bereits ihren 2. Geburtstag. Wir wünschen den hübschen Mäusen alles Liebe zu ihrem Ehrentag und hoffen, dass sie heute ganz besonders verwöhnt werden. Und wir freuen uns immer wieder über die schönen Fotos, die uns ihre neuen Eltern zusenden und die uns zeigen, welche toll sich die kleine Rasselbande entwickelt hat.

Ja, so klein waren sie mal, die M-chen ;-)))...
Ja, so klein waren sie mal, die M-chen ;-)))...

26. Oktober 2013

Während unsere O-chen schon ausgezogen sind und sich in ihren neuen Familien eingelebt haben, möchten wir nun endlich die längst überfälligen Fotos der 8. Woche veröffentlichen. Gern haben wir bei der Bearbeitung der Fotos an unsere sieben Zwerge zurück gedacht - es war ein toller, unkomplizierter Wurf! Frau Sommer ist die Mutterschaft inzwischen auch so gut wie nicht mehr anzusehen - sie genießt das Herumtollen mit Hella in vollen Zügen.

6. Oktober 2013

Die achte Lebenswoche unserer O-chen ist vorüber und die Wurfabnahme mit Bravour absolviert. Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Umzug ins neue Heim. Die Vorbereitungen hierfür laufen auf Hochtouren, weshalb die Bilder der achten Woche noch etwas auf sich warten lassen. In der Zwischenzeit möchten wir unsere sieben Zwerge aber zumindest schon einmal namentlich vorstellen. Hier geht es zur Einzelvorstellung...

Das Equipment...
Das Equipment...

1. Oktober 2013

Während die letzte gemeinsame Woche unserer O-chen schon angebrochen ist und wir uns wohl oder übel mit dem Gedanken an ihren Auszug anfreunden müssen, gibt es hier einen Einblick in die 7. Lebenswoche der kleinen Racker. In dieser Woche stehen für die Rasselbande nun noch das Impfen und die Wurfabnahme an. Die Einzelfotos von den sieben Zwergen haben wir bereits geschossen und werden diese bei nächster Gelegenheit gemeinsam mit den offiziellen Namen veröffentlichen.

 

Inzwischen ist auch das Ergebnis von Hellas HD-Untersuchung eingetroffen. Gutachterlich bestätigt wurde, dass unsere junge Lady perfekte Hüften hat (HD-Wert A). Das freut uns natürlich sehr !!!

24.September 2013

Mit der obligatorischen Verzögerung gibt es nun einen Einblick in die 6. Lebenswoche unserer O-chen. Ausnahmsweise wollen wir an dieser Stelle aber auch schon ein überaus erfreuliches Geheimnis der 7. Lebenswoche lüften. Wir waren mit unserer Rasselbande in Meerbusch zur audiometrischen Untersuchung und können mit Stolz verkünden:

Alle O-chen sind beidseitig korrekt hörend!

Wir freuen uns riesig über dieses tolle Ergebnis - und darüber, dass die Kleinen die aufregende Fahrt und die Untersuchung schadlos überstanden haben. Mehr dazu berichten wir dann in der nächsten Woche.

Frau Rot, Herr Lila und das Gummihuhn
Frau Rot, Herr Lila und das Gummihuhn

18. September 2013

Das spannende Outdoorleben unserer O-chen und viel Besuch haben uns mit der Aktualisierung unserer HP mal wieder etwas ins Hintertreffen geraten lassen. Aber nun sind sie da, die Bilder der 5. Lebenswoche.... dieses Mal sogar begleitet von einigen kurzen Videos. Den kleinen Rackern geht es ausgezeichnet und inzwischen haben wir uns auch für die sieben Familien entschieden, in denen die kleinen Racker dann ab Anfang Oktober sehnlichst erwartet werden. Den Interessenten, die leider kein O-chen bekommen können, helfen wir gern bei der Suche nach einem geeigneten Familienmitglied - zugleich freuen wir uns natürlich auch über all jene, die auf ein P-chen warten möchten. Frau Sommer gleitet allmählich aus der Mutterrolle in ein "normales" Hundeleben zurück, während Hella sich voller Hingabe mit den kleinen Mitbewohnern beschäftigt. Und selbst das überwiegend feuchte Wetter hat etwas Gutes: Ole und Hella haben riesigen Spaß an den noch viel riesigeren Wasserlöchern....

9. September 2013

Und weiter geht es mit den Bildern aus der vierten Lebenswoche unserer O-chen. Die Kleinen haben sich deutlich entwickelt, sind gesund und munter. Allmählich lassen sich auch die verschiedenen Charaktere unterscheiden, wobei sich aber alle sieben O-chen nach wie vor durch eine zufriedene und gelassene Grundstimmung auszeichnen. Es ist fesselnd, den kleinen Rackern bei ihren Aktivitäten zuzusehen und zu beobachten, wie schnell sie lernen, mit neuen Situationen umzugehen. Der Umzug ins Welpenhaus ist inzwischen auch erfolgreich absolviert, aber davon berichten wir in der nächsten Woche...

Auch am flachen Niederrhein muss so mancher "Berg" überwunden werden ;-)....
Auch am flachen Niederrhein muss so mancher "Berg" überwunden werden ;-)....

2. September 2013

Nun sind unsere sieben Zwerge schon drei Wochen alt! Die Zeit rast... Es ist gar nicht so einfach, allem gerecht zu werden. Besuchswünsche, Telefonate, Homepage und vor allem aber viel Zeit für und mit unseren Vierbeinern. Wir bitten um Verständnis, wenn wir die eine oder andere Anfrage erst mit etwas Verspätung beantworten können. Als kleine Entschädigung gibt es hier schon einmal die Bilder der 3. Lebenswoche der kleinen O-chen. Viel Spaß....

Hellblau trifft Rot
Hellblau trifft Rot

27. August 2013

Mit etwas Verspätung haben wir die Bilder der zweiten Lebenswoche unserer süßen O-chen online gestellt. Unsere Kleinen hatten schon viel Besuch, welcher von unserer Frau Sommer mit großer Gelassenheit akzeptiert wurde. Ausnahmslos jeder war beeindruckt von ihrer Souveränität und der harmonischen Stimmung unter all den großen und kleinen Vierbeinern. Auch Hellas Wunsch nach Zuwendung wird umfangreich Rechnung getragen - sie macht es einem allerdings auch nahezu unmöglich, sie zu übersehen ;-). Nachdem wir nun auch sicher sind, dass unsere kleinen Racker prima hören können, freuen wir uns über den bereits 15. taubheitsfreien Wurf. Noch wichtiger ist für uns aber, dass sich die kleinen O-chen gut entwickeln und zu gesunden, wesensfesten Hunden heranwachsen. Wir geben unser Bestes....

Brüderchen und Schwesterchen
Brüderchen und Schwesterchen

17. August 2013

Die erste Lebenswoche unserer O-chen ist wie im Fluge vergangen. Man kann den kleinen Rackern förmlich beim Wachsen zusehen. Hier haben wir versucht, dies mit vielen schönen Fotos zu dokumentieren...

Süße Schlafmützen...
Süße Schlafmützen...

11. August 2013

Endlich sind sie da - unsere sehnlich erwarteten O-chen :-)))))) !!! Voller Freude geben wir bekannt, dass seit Freitagabend sechs bezaubernde Hündinnen und ein wunderschöner Rüde die Wurfkiste mit der frisch gebackenen Mama Sunny teilen. Alle sieben Zwerge nebst ihrer Mama sind wohlauf und haben ihre stattlichen Geburtsgewichte schon erhöht. Neuigkeiten und viele Fotos finden Sie ab sofort in regelmäßigen Abständen unter "Aktueller Wurf", die Bilder der ersten Lebensstunden sind unter der Rubrik "Geburt" zu bewundern :-).

Unsere frisch geschlüpften O-chen...
Unsere frisch geschlüpften O-chen...

8. August 2013

Der 60. Trächtigkeitstag ist erreicht - die Temperaturen sind zum Glück etwas erträglicher, als in der letzten Woche. Lange kann es nicht mehr dauern, bis Frau Sommer die kleinen O-chen ans Licht setzt. Die verbleibende Zeit genießt sie auf inzwischen recht kleinen Spaziergängen, im Garten oder in der bequem gepolsterten Wurfkiste.

Frau Sommer am 60. Trächtigkeitstag
Frau Sommer am 60. Trächtigkeitstag
Omas Punkte ;-)....
Omas Punkte ;-)....

5. August 2013
Die letzte Trächtigkeitswoche ist angebrochen. Frau Sommer trägt ihren "bewegten" Bauch, welcher inzwischen einen stattlichen Umfang von 93 cm hat, tapfer durch jede Wetterlage. Der Appetit ist ungebrochen, die Lage ruhig... lediglich bei uns Zweibeinern steigt so langsam die Aufregung. Ablenkung verschafft zum einen Hella, der wir in den nächsten Tagen offenbar noch einmal klar machen müssen, dass die Wurfkiste nicht für sie bestimmt ist. Außerdem haben wir die Wartezeit genutzt und unsere Homepage wieder etwas vervollständigt. Unter der Rubrik "Specials" finden Sie unter anderem auch einen Bericht über die Oma unserer O-chen (Oles Mama Mo/Happy End), welche als Therapiehündin einen Wahnsinnsjob macht. Die Souveränität und Steadiness, die Ole von ihr geerbt hat, darf er nun an unsere O-chen weitergeben. Frau Sommer wird mit ihrer ausgeglichenen und ruhigen Art das Übrige tun, um den kleinen Rackern einen optimalen Start in ein hoffentlich langes Leben zu ermöglichen. Wir freuen uns schon so sehr...

30. Juli 2013

Zu Beginn der achten Trächtigkeitswoche haben wir unseren Trächtigkeitskalender aktualisiert. Frau Sommer geht es nach wie vor ausgezeichnet - die Spannung steigt und unsere Vorfreude wächst!

25. Juli 2013
Begeistert war Frau Sommer nicht über dieses "unvorteilhafte" Foto ;-). Aber die Trächtigkeit schreitet voran und verlangt unserer werdenden Mutter insbesondere wegen der Hitze so Einiges ab. Zum Glück gehört Frau Sommer zu den absoluten Wärme-Fans, so dass sie nach wie vor sehr viel Zufriedenheit ausstrahlt. Insbesondere die gesteigerten Futterrationen fordert sie konsequent ein. Noch gut zwei Wochen trennen uns nun von der Ankunft unserer O-chen, welche wir mit großer Vorfreude erwarten.... Der werdende Papa Ole genießt derweil auf Bornholm die moderateren Temperaturen. Unserem Wirbelwind Hella ist die Hitze völlig egal - erst recht, wenn sie mit Ausdauer versucht, den Wasserstrahl der Rasensprenganlage zu durchtrennen.

Frau Sommer in der 5. Trächtigkeitswoche
Frau Sommer in der 5. Trächtigkeitswoche

11. Juli 2013

Wir melden uns mit einem kurzen Zwischenbericht über Frau Sommers Trächtigkeit. Der werdenden Mutter geht es ausgezeichnet. Ungezügelter Appetit, großes Kuschelbedürfnis und eine auffallend entspannt-zufriedene Grundstimmung passen genau zu dem Ergebnis des Ultraschalls. Inzwischen verrät auch ein deutlich sichtbarer Babybauch, dass die O-chen im Anmarsch sind. Doch noch heißt es, über vier Wochen warten. Vier Wochen, die sehr lang werden können... Zur Überbrückung haben wir auch noch ein weiteres aktuelles Foto unserer Frau Sommer in den Trächtigkeitskalender eingefügt.

Zu dritt ist das Warten viel erträglicher...
Zu dritt ist das Warten viel erträglicher...
Drei kleine Vertreter unseres O-Wurfes
Drei kleine Vertreter unseres O-Wurfes

5. Juli 2013 

Nun ist es endlich soweit: unsere neu gestaltete Homepage geht online! Und welch schöneren Anlass gäbe es für die erste Mitteilung auf der neuen Seite, als das heutige positive Ultraschallergebnis! Ja, Frau Sommer und Ole werden in etwa fünf Wochen Eltern unserer so lang ersehnten O-chen :-)))) ! Unsere Freude ist grenzenlos... Die verbleibende Wartezeit bis zur Geburt werden wir nutzen, um unsere neue Website nach und nach zu vervollständigen. Noch ist nicht alles an seinem Platz. Und trotzdem hoffen wir, dass alle Besucher unserer Homepage Spaß am Stöbern und vor allem natürlich Vorfreude auf unsere O-chen haben!

17. Juni 2013 

Heute vor einem Jahr kamen unsere süßen N-chen zur Welt. Mama Lilli feierte damals genau ihren dritten Geburtstag. Ihr und ihren tollen Geschwistern aus dem K-Wurf wünschen wir alles alles Liebe zum vierten Geburtstag - unseren N-chen gratulieren wir von Herzen zur Vollendung des ersten Lebensjahres! Wir wünschen den insgesamt neunzehn Geburtstagskindern einen tollen Tag, an dem sie hoffentlich besonders verwöhnt werden! Über ein paar Geburtstagsfotos freuen wir uns natürlich immer wieder sehr...

13. Juni 2013

Der Anfang ist gemacht: am Sonntag (9. Juni) hatte unser Traumpaar das alles entscheidende Treffen, um den Grundstein für unseren O-Wurf zu legen. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Ole und Frau Sommer ausnahmsweise nicht zu einem ”normalen” Spaziergang, sondern vielmehr zu einem “heißen Vergnügen”. Weil es so schön war, gab es zwei Tage später eine gelungene Wiederholung. Nun hoffen wir, dass wir uns ab August über gesunde und muntere O-chen freuen können. In etwa vier Wochen werden wir per Ultraschall einen ersten Blick in Frau Sommers Bauch werfen und natürlich berichten...

6. Juni 2013

Während wir fieberhaft an der Erstellung unserer neuen Homepage arbeiten, mit der wir dann von Anfang an die Entwicklung unseres O-Wurfs begleiten möchten, hat uns Frau Sommer inzwischen mit ihrer Läufigkeit eine knappe Frist gesetzt: in ein paar Tagen ist es soweit - unser Charmeur Ole hat bereits “Witterung” aufgenommen und wird mit seiner zuverlässigen Nase den “richtigen Tag” ausfindig machen. Wir freuen uns schon sehr auf den baldigen Startschuss für unsere O-chen und werden natürlich zeitnah berichten.

 

Unsere süßen E-chen und H-chen feierten im Mai ihren 10. bzw. 6. Geburtstag ...es ist unglaublich, wie die Zeit vergeht. Es freut uns, dass wir von vielen der Geburtstagskinder schöne Fotos gemailt bekommen haben, für die wir uns hiermit ganz herzlich bedanken. Wir wünschen unseren Maikindern von ganzem Herzen alles Liebe und noch ein schönes, langes Leben. Natürlich freuen wir uns immer wieder über Nachrichten von ihnen...

 

Auch ausstellungstechnisch gab es in den vergangenen Wochen ein Highlight nach dem anderen. Auf der DDC-Clubsiegerschau gingen acht Living Spots an den Start, welche allesamt mit der höchsten Formwertnote belohnt wurden. Dazu gab es für Frau Sommers wunderschönen Sohn Major Tom einen sensationellen Erfolg: er holte sich nicht nur den Titel Clubsieger 2013 sondern wurde Bester Rüde und Best of Breed! Ein Riesenerfolg für diesen charismatischen Jungrüden und sein stolzes Frauchen Iris. Unsere Hella konnte sich mit dem 1. Platz in der Jugendklasse den Titel Clubjugendsiegerin 2013 sichern. Auch Joschi, Balou und Frau Sommers süße Tochter Mystic Melody bekamen in ihren Klassen die Siegerschleifchen. Eine tolle Bewertung und der Titel “Beste Zuchtgruppe” rundete diesen erfolgreichen Tag für unsere Living Spots ab.

Der zauberhafte Merlin (Major Tom of the Living Spots)
Der zauberhafte Merlin (Major Tom of the Living Spots)

Weiter ging es auf der IRA Dresden, bei der lediglich drei unserer Living Spots gemeldet waren. Hella, Ole und Frau Sommers Tochter Midnight Sun konnten bei starker Konkurrenz alle drei mit höchsten Formwertnoten ihre Klassen gewinnen, Ole wurde darüber hinaus zweitbester Rüde. Natürlich fuhren wir voller Stolz nach Hause...

Hella mit ihrem Siegerschleifchen
Hella mit ihrem Siegerschleifchen

Das Highlight erwartete uns jedoch Anfang Mai in St. Gallen (CH). Für die dortige internationale Doppelausstellung hatten wir Hella und Ole gemeldet; außerdem trafen wir auf unseren lieben Amir. Das Wochenende wäre schon aufgrund des geselligen Zusammenseins mit Amirs Zweibeinern und der traumhaften Atmosphäre am Bodensee eine schöne Erinnerung gewesen - aber vor allem unser hübscher Ole machte das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis. Bereits am ersten Tag startete er siegreich in der Championklasse, wurde Bester Rüde und schließlich Best of Breed. Mit dem damit verbundenen CACIB hatte es unser Herzensbrecher geschafft: Internationaler Champion im Alter von gerade mal drei Jahren! Wir waren überglücklich mit diesem Ergebnis. Das Sahnehäubchen des Tages schaffte Sunnyboy Ole dann im Ehrenring, wo er sich im Gruppenwettbewerb einen Platz auf dem Treppchen sichern konnte. Am nächsten Tag konnte Ole seinen Erfolg wiederholen: Sieger der Championklasse - Bester Rüde - Best of Breed. Wow - zwei Richter aus zwei verschiednen Ländern waren sich einig.... im Übrigen auch bzgl. Hella, welche an beiden Tagen mit höchster Formwertnote die Jugendklasse gewann und sich am Sonntag sogar noch das Jugend-BOB sichern konnte. Amir startete ebenfalls sehr erfolgreich und wurde am Sonntag zweitbester Rüde. Gern erinnern wir uns an dieses grandiose Wochenende - und gern kommen wir im nächsten Jahr wieder!

...drei freundliche Rüden auf dem Podest...
...drei freundliche Rüden auf dem Podest...

Zeitgleich starteten einige unserer Living Spots sehr erfolgreich in Bochum auf einer Regionalausstellung. Balou wurde Bester Rüde, Major Tom als Sieger der Zwischenklasse zweitbester Rüde. Kalua sicherte sich währenddessen in Kroatien an drei aufeinanderfolgenden Tagen als Beste Hündin das CACIB - ein toller Erfolg für die hübsche Schokoschnute.

 

Die obligatorische Frühjahrsausstellung in Dortmund besuchten wir natürlich auch. Hier konnte Hella als Vize-Europajugendsiegerin ein weiteres Schleifchen und damit auch den Titel Deutscher Jugendchampion erringen. Auch Kalua, Mo und Ole schafften es bei starker Konkurrenz mit höchsten Formwertnoten in die Plazierungen. Wir sind einfach nur stolz auf unsere Living Spots, die sich in bester Kondition und mit gewohnt guter Laune präsentierten.

Hella und Ole - immer bereit für Streicheleinheiten
Hella und Ole - immer bereit für Streicheleinheiten

Nun schauen wir aber voller Spannung auf die nächsten Tage und unser zukünftiges Paar. Wir werden berichten....

13. April 2013

Nun endlich möchten wir unsere News-Seite wieder mit Leben füllen. Die letzten beiden Monate waren nicht etwa so ereignisarm, dass man nichts zu berichten hätte, sondern vielmehr blieb wegen der diversen Aktivitäten einfach keine Zeit für die Aktualisierung unserer Homepage.

 

Unsere süßen I-chen und L-chen feierten - begleitet von unseren besten Wünschen - am 10. April ihren gemeinsamen Geburtstag - im Speziellen taten das Frau Sommer und Ole, die hoffentlich bald auch noch etwas “Anderes” gemeinsam zu feiern haben ;-)...

 

Unser Ole hatte in diesem Jahr bereits zwei bezaubernde Damen zu Besuch, welche er erfolgreich beglücken konnte. Inzwischen ist aus der ersten Verpaarung eine kleine Fußballmannschaft in schwarzen und braunen Trikots gelandet, die zweite Lady wird ihr Geheimnis in etwa zwei Wochen lüften. Mit seinen gerade mal drei Jahren hat unser Sunnyboy nun schon für zahlreichen und wunderschönen Nachwuchs gesorgt - wir können es kaum erwarten, dass auch wir endlich kleine Ole-Babies durch unsere Wurfkiste krabbeln haben...

 

Aber auch unsere anderen Rüden waren nicht inaktiv. Amir, Joschi und Duke sahen bzw. sehen aktuell ebenfalls Vaterfreuden entgegen. Alle Einzelheiten dazu findet man auf der Deckrüden-Seite...

 

Einen neuen Deckrüden begrüßen wir nun auch in unseren Reihen: Oles hübscher Bruder Luke Skywalker bestand am 17. März mit Bravour die Zuchtzulassungsprüfung. Ein toller und überaus liebenswerter Kerl, über den es in Kürze mehr auf diesen Seiten zu lesen gibt. Wir gratulieren seiner Besitzerin Swantje ganz herzlich zu der bestandenen Prüfung und freuen uns, dass Luke sein ohnehin schon ausgeprägtes Interesse an der (Dalmatiner-) Damenwelt ab sofort nun ganz offiziell ausleben darf. Neben Luke haben übrigens auch Judy (Kingly Pleasure), Melli (Mystic Melody) und Sunny (Midnight Sun) mit Traumnoten die Zuchtzulassungsprüfung absolviert. Auch ihren Besitzern gratulieren wir ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis.

 

Anfang April fand auch das langersehnte Treffen unserer N-chen statt. Außer unserem Frl. Rosa waren alle Geschwister samt Eltern gekommen und verlebten einen tollen, harmonischen Tag mit viel Bewegung und Spaß. Wir freuen uns sehr, dass sich die kleine Rasselbande so schön entwickelt hat und ihre Besitzer ausnahmslos zufrieden mit den Sprösslingen sind.

 

Ausstellungstechnisch waren wir in diesem Jahr noch nicht so sehr aktiv, haben aber zumindest Hella einmal in der Jüngsten- und zum ersten Mal auch in der Jugendklasse gezeigt. Unsere verrückte Nudel, der es an Temperament und Lebensfreude nicht fehlt, präsentierte sich voller Begeisterung (über die in Aussicht gestellten Leckerchen ;-)) und konnte sich über einen Sieg in der Jüngstenklasse und in der Jugendklasse über eine erste Anwartschaft auf den Jugendchampion freuen. Aber auch einige andere Living Spots waren erfolgreich unterwegs - so erreichten Merlin (Major Tom) , Sunny (Midnight Sun), Luke Skywalker, Lilli (Kindly Fellow), Judy (Kingly Pleasure), Balou (Glamour Boy) und Joschi (Indiana Jones) vorderste Platzierungen.

 

Für die kommenden Wochen haben wir die Teilnahme an der Clubsiegerschau des DDC und an der Internationalen Ausstellung in Dresden geplant. Neben Hella wird zumindest in Dresden auch unser Ole mal wieder an den Start gehen. Nach seinen zahlreichen Erfolgen im vergangenen Jahr hatten wir ihm insbesondere auch wegen der Zuchtpläne eine Auszeit vom Showring gegönnt. Mit seinen diversen Championtiteln, dem 2. Platz in der DDC Top-Ten 2012 sowie dem 2. Platz in der German Top-Twenty 2012 hat unser Herzensbrecher im zarten Alter von nicht einmal drei Jahren viel mehr erreicht, als wir das zu träumen gewagt hatten. Auch dass unsere Zuchtstätte in beiden Statistiken den 3. Platz belegte, hat uns ganz besonders gefreut, da dies das Ergebnis reinen Hobbyausstellens und nicht strengen Trainings ist ;-)... Wir freuen uns, wenn es so bleibt; denn dann ist es auch für unsere geliebten Dalmis ein schönes Erlebnis - und das sollte doch immer an erster Stelle stehen!

11. Februar 2013

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein wunderschönes und gesundes 2013! In Kürze folgen hier die ersten News...

 

Wir bitten noch um etwas Geduld und freuen uns über Ihren regelmäßigen Besuch auf unserer Website.

Last update: 28.02.2018

Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...