Bereits als Welpe hatte er unser Herz erobert. Aufgrund seiner genetischen und anatomischen Anlagen hatten wir ihn schon sehr früh als absoluten Wunschpartner für unsere Hella auserkoren und fortan gehofft, dass er die zahlreichen Hürden bis zum Zuchteinsatz mit Bravour meistern würde. Er hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen:

Private Dancer of the Living Spots

...besser bekannt als "Anton"...
...besser bekannt als "Anton"...

Nicht nur optisch, sondern auch wesensmäßig ist Anton die braune Kopie seines einzigartigen Vaters Ole (Luxury Landcruiser of the Living Spots). Sein aufgeschlossenes und fröhliches Wesen, frei von jeder Angst oder Aggression, das süße Lachen, der hinreißende Blick.... das sind nur einige seiner faszinierenden Eigenschaften. Optisch ist Anton ein stattlicher Rüde mit schönen, kräftigen Knochen und einem ausdrucksstarken Kopf, mit samtweichem und wunderschön braun gezeichnetem Fell, mit trockener Muskulatur und ausgesprochen kraftvoller Bewegung. Durch seine Ausstrahlung und seine unbeschwerte Art zieht er immer und überall die Aufmerksamkeit auf sich - kein Stadtgang oder Restaurantbesuch vergeht, ohne dass Anton gestreichelt, bewundert und mit Komplimenten bedacht wird. Bedenkenlos können sich Kinder jeden Alters und Personen jeden Geschlechts unserem Schokoboy “um den Hals werfen”....er genießt den menschlichen Kontakt ebenso wie das Spiel mit Artgenossen.

...ein stattlicher Rüde...
...ein stattlicher Rüde...

Auf verschiedenen Ausstellungen konnte Anton nicht nur seine optischen Vorzüge unter Beweis stellen, sondern zeigte sich ausnahmslos freundlich, ausgesprochen verträglich und ließ sich zu keinem Zeitpunkt provozieren oder aus der Ruhe bringen. Ob Richter oder Richterin - ohne Scheu und mit viel Freude zeigte unsere fröhliche Schokonase alles, was gewünscht wurde. Kein Wunder, dass er in seinem noch jungen Alter schon mit tollen Erfolgen bedacht wurde. Seine Zuchtzulassungsprüfung absolvierte Anton mit Bravour und beeindruckte in der Wesensprüfung durch seine grenzenlose Souveränität. Auch im Exterieur wurde er mit Höchstnoten bedacht. Wie schon sein Vater strahlt Anton genau das aus, was wir uns unter einem Dalmatiner vorstellen. Wir hoffen sehr, dass er seine Vorzüge an seine Nachkommen weitergeben wird.

An seiner Decksicherheit, welche für einen Zuchtrüden auch eine unabdingbare Voraussetzung sein sollte, ließ Anton keinen Zweifel. Auch hier tritt er in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vaters, der stets mit gutem Instinkt und erforderlicher Selbstsicherheit "zu Werke" ging. So meisterte Anton dann auch die Verpaarung mit Hella, welche ihn ja quasi mit aufgezogen hatte und daher durchaus nicht leicht zu erobern war. Trotz extremer Hitze erfolgte am Abend des 5. Juli 2015 ein mustergültiger Deckakt, aus dem nun hoffentlich um den 6. September 2015 unsere R-chen hervorgehen.

Eine hoffentlich fruchtbare Verbindung ;-)....
Eine hoffentlich fruchtbare Verbindung ;-)....

Von unserem R-Wurf erhoffen wir uns wunderschöne, gesunde und unkomplizierte Welpen - mit ausgeprägter Wasserfreude ;-). Da Hella und Anton genau wie etliche ihrer Vorfahren auch in unserem Hause aufgewachsen sind, wissen wir viel über das, was in den R-chen stecken wird - und das gefällt uns sehr. Vieles ist anhand des zukünftigen Pedigrees der Welpen auf unserer Homepage in Worten und Bildern nachzuvollziehen...

Die werdenden Eltern...
Die werdenden Eltern...

Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus dieser vielversprechenden Verpaarung haben, merken wir Sie gern vor. Sie sind jederzeit willkommen, unsere "Fleckenhunde" und ihr Zuhause kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Last update: 16.02.2018

Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...