Die fünfte Woche

 

Der für den Beginn der fünften Woche geplante Umzug der Q-chen in das neue Domizil (Welpenraum mit Freiauslauf) musste wetterbedingt zwar etwas hinausgeschoben werden, aber inzwischen haben sich die kleinen Racker wunderbar mit ihrer neuen Umgebung arrangiert. Die kleine Rasselbande ist jedenfalls sehr zufrieden und unkompliziert, frisst gut und gern und hat viel Spaß im Welpenauslauf. Die größeren Geschäfte werden mit fast hundertprozentiger Zuverlässigkeit draußen erledigt - auch nachts. Hella ist als Animationsdame voll in ihrem Element und kümmert sich hingebungsvoll um ihre Cousins und Cousinen, während wir uns neben den Fütterungs- und Reinigungstätigkeiten vor allem auch mit ausgiebigen Kuschelstunden einbringen...

Besuch hatten die kleinen Living Spots - wie immer - reichlich. Die zahlreichen Anfragen zu bedienen, ist nicht immer einfach.... aber wir geben unser Bestes, auch wenn dadurch das Eine oder Andere in Rückstand gerät (zum Beispiel auch die Aktualisierung der HP :-)). Für die Q-chen und ihre Entwicklung ist es nur von Vorteil, wenn sie mit vielen verschiedenen Personen, Geräuschen und Gerüchen konfrontiert werden - natürlich immer in unserem Beisein. Wir sind uns sicher, dass wir so zur besten Sozialisierung der Kleinen beitragen und sie gut auf ihr aufregendes Leben vorbereiten. Es sind ja nur noch wenige Wochen, bis der große Auszug beginnt... das macht uns schon jetzt etwas wehmütig.

Hier nun aber ein kleiner Einblick in die fünfte Woche unserer kleinen Racker:

Last update: 24.09.2018

Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...