Die dritte Woche

Die kleine Rasselbande entwickelt sich  prächtig! Alle 20 Äuglein blicken munter (und dunkelbraun) in die Welt und auch das Hörvermögen ist erfreulicher Weise bei allen zehn Welpen vorhanden.  Interessant ist aber auch, dass hinsichtlich der Geräusche schon bewusst selektiert wird: während Türklingel, Staubsauger oder Fernseher keinerlei Interesse wecken, überschlägt sich die kleine Rasselbande förmlich, wenn das “Pflegepersonal” die Fütterung ”anpfeift”. Kontinuierliche Gewichtszunahmen, robuste Verdauung und die inzwischen überstandene Zahnung lassen die kleinen Q-chen von Tag zu Tag agiler durch die um einen Auslauf vergrößerte Wurfkiste flitzen. Die Mahlzeiteneinnahmen und das gemeinsame Spielen der kleinen Racker klappen schon prima. Rührend ist auch, dass nicht nur die echte Mama, sondern auch die zweibeinige “Ziehmama” schon erkannt und begrüßt wird... wen wundert’s, bei der Rund-um-die-Uhr-Betreuung ;-).

 

Die zahlreichen Besucher haben die kleinen Racker gut verkraftet. Besonders stolz sind wir aber auf unsere beiden großen Damen, die sich jedem Gast freundlich und anschmiegsam präsentieren und schon so Manchem die “Angst vorm großen Hund” genommen haben. Unsere liebe Frau Sommer bringt rein gar nichts aus der Ruhe - die beste Voraussetzung für ein besonders ausgeglichenes Wesen unserer kleinen Q-chen. Hella hingegen zeigt sich etwas aktiver und legt dabei ganz besonderen Wert auf Beachtung - so kennen wir unsere verrückte Hummel.

 

Hier nun aber die Fotos und Videos der dritten Woche:

Last update: 28.02.2018

Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...