Die zweite Woche

 

Nachdem alle P-chen die erste Woche prima geschafft und schön zugenommen haben, wartete nun die spannende zweite Woche auf uns und die kleinen Racker. In dieser Woche beginnen sich die Augen zu öffnen und die Kleinen entfalten auch viel mehr Aktivität. Die Milchproduktion der lieben Mama Clair läuft auf Hochtouren, was die noch zahnlosen kleinen “Endverbraucher” bis zum letzten Tropfen auskosten. Clair trägt’s mit Fassung und zeigt sich sehr fürsorglich. Hella und Frau Sommer beobachten das Geschehen aufmerksam, bleiben aber natürlich zum - wenn auch sehr intensiven - Zuschauen verbannt. Unsere Waschmaschine läuft inzwischen auch im Dauerbetrieb, da die kleinen Racker ihre Blase nun selbstständig entleeren können und von dieser Fähigkeit auch umfangreich Gebrauch machen.

 

Nachdem unsere Frau Rosa bereits am 12. Tag ihre Augen als Erste komplett geöffnet und auch ganz eindeutige Gehörreaktionen gezeigt hatte, schauen uns inzwischen auch fast alle anderen Äuglein ihrer Geschwister strahlend an. Auch konnten wir zum Ende der zweiten Woche bei allen Welpen unzweifelhaft Gehörreaktionen verzeichnen. Insgesamt erfreuen wir uns sehr an den süßen P-chen, die sich prima entwickeln und bereits jetzt erkennen lassen, das wunderschöne Pigment ihrer Eltern geerbt zu haben.

 

Hier nun aber die Bilder der zweiten Woche:

 

 

Last update: 28.02.2018

Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Hier geht's zum aktuellen Wurf...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Unser Deckrüde stellt sich vor...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf...